5 Selbstverleger-Gurus, denen man 2019 einfach folgen muss

Welche Selfpublisher geben den Ton an?

Oft werde ich gefragt, welche Selbstverleger- oder KDP-Gurus denn eine Inspiration für mich sind.

Dabei muss ich nicht lange überlegen: Es sind fünf inspirierende Menschen, denen ich regelmäßig folge, weil sie mit ihrer Art einen Kontrapunkt setzen und im Meer der Indie-Autoren mit ungewöhnlichen Meinungen herausstechen. Sie fallen mit ihrem Content auf und helfen neuen Autoren mit tollen Strategien weiter. Dabei schwafeln sie nicht um den heißen Brei herum, sondern kommen auf den Punkt.

 

In diesem Beitrag möchte ich sie dir vorstellen. Du sollltest Englisch sprechen, um ihnen zu folgen.

Bei den ausländischen KDP-Gurus gibt es viele, die in langfristigen Dimensionen denken. Sie setzen auf langfristige Strategien und nehmen sich Zeit für Autorenbranding und Buchmarketing. Sie wollen aus Büchern lange Erfolge machen, die über Jahre wirken. Ihre Einstellung und ihr Mindset sind die Faktoren, die mich von ihnen überzeugen.

 

Number #1: Kindle Preneur: Dave Chesson ist der Holy Grail der Selbstverleger

Dave Chesson ist der Holy Grail der Amazon-Selbstverleger. In seinem Blog und auf Youtube teilt er mit anderen wertvollen Content und beantwortet viele Fragen, die Selbstverleger rund um Amazon und Online Marketing haben. Sein Hintergrund ist eigentlich die US-Navy. Doch irgendwann ließ er seinen Job hinter sich und widmete sich Suchmaschinenoptimierung und Kindle Direct Publishing.

Er sticht durch seinen einzigartigen Content aus der Masse an anderen Kindle-Selfpublishern heraus, in dem er sich vor allem auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Amazonoptimierung (AMO) konzentriert. Dave macht Amazon-Marketing wie niemand anderer und kennt die kleinsten Details, um aus jedem Buch etwas Tolles herauszuholen. Auf seiner Webseite bietet er wertvolle kostenlose Tools an, die Selbstverlegern dabei helfen, die Relevanz ihrer Buchidee zu überprüfen.

Wenn es einen Selbstverleger-Guru gibt, dem du 2019 folgen solltest, dann setze auf Dave.

https://kindlepreneur.com/

 

Nummer #2: CreativIndie: Derek Murphy ist der Exzenktriker der Selbstverleger

Der Amerikaner Derek Murphy fällt wegen seiner ungewöhnlichen Ideen und Vorschläge auf. Er gilt unter den Selbstverlegern als Exzentriker, weil er seine Events beispielsweise in englischen Schlössern veranstaltet. Auf seiner Website, auf seinem Youtube-Kanal und in seiner Facebook-Gruppe teilt er sein unglaubliches Selbstverleger-Wissen. Dabei überzeugt er mit ungewöhnlichen und interessanten Ideen. Sein Bestseller „Book Marketing is Dead“ hat unter den Selbstverlegern Kult-Status erlangt. Darin macht er zum Thema, warum Autoren sich bereits vor der Veröffentlichung mit Buchmarketing beschäftigen sollten. (Darüber spreche ich übrigens in diesem Beitrag: Ein Buch schreiben – der komplette Leitfaden.) Vor allem sticht er deswegen hervor, weil er klar dafür eintritt, Bücher als Selbstverleger und nicht als Verlagsautor zu verlegen. Derek predigt, dass Selbstverleger mehr Möglichkeiten als Verlagsautoren haben: Sie können kreativer sein und ihren Erfolg in die eigene Hand nehmen. Wenn sie sich dahinterklemmen, schaut viel für sie heraus. Auf seiner Webseite bietet er Interessierten wertvolles, kostenloses Material an.

Wer eine kreative und ungewöhnliche Perspektive über das Selbstverleger-Dasein sucht, ist bei Derek gut aufgehoben.

https://www.creativindie.com/

Nummer #3 Tom Morkes ist SEO- und AMO-Spezialist

Der Amerikaner Tom Morkes ist online Marketing-Experte und beschäftigt sich mit  Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Amazonoptimierung (AMO). Dabei setzt er auf Bücher mit Substanz und nicht auf schnelles Geld. Auf ruhige Art vermittelt er wertvolles Wissen: In seinen Beiträgen erklärt er, wie Amazon für Selbstverleger funktioniert und erarbeitet mit Autoren tolle Marketing-Strategien für Amazon und ihre Autorenwebseite. Er geht dabei sehr akribisch und detailliert vor, sodass man selbst als eingefleischter Selbstverleger noch viele Dinge lernen kann. In seinem Podcast und auf Youtube hilft er anderen Selbstverlegern mit tollen Tipps und Tricks, damit sie ihren Amazon-Auftritt verbessern.

Wenn du jemanden kennenlernen willst, der Strategien erklärt und die Details erläutert, um als Autor Erfolg zu haben, dann sieh dich bei Tom um.

https://tommorkes.com/about/

 

Nummer #4 Emeka Ossai besticht durch Autorenbranding

Der Kanadier Emeka Ossai sticht aus der Masse an Selbstverleger-Gurus deswegen hervor, weil er auf langfristige Strategien und Autoren-Branding setzt. Er erzieht seine Follower quasi dazu, in langfristigen Perspektiven zu denken und sich eine Autorenmarke aufzubauen. In seinen Blog-Posts und Youtube-Videos erklärt er, warum der Aufbau einer Marke wichtig ist und welche Faktoren für langfristigen Autorenerfolg wichtig sind. Er ist damit eine der wenigen Stimmen, die Autorenbranding zum Thema machen.

Wer als Selbstverleger oder Buchautor über eine langfristige Autorenkarriere nachdenkt oder sich für Autorenbranding interessiert, schaut auf der Seite von Emeka vorbei.

https://emekaossai.com/my-story/

 

Nummer #5: Big Luca zeigt seine KDP-Dashboards

Der Italiener Big Luca macht auf Youtube und Facebook vor allem durch große Sprüche auf sich aufmerksam. Doch dahinter steckt viel mehr, als auf den ersten Blick erwartet: Er ist der einzige der Selbstverleger-Gurus, der seine KDP-Dashboards auf seinen sozialen Netzwerken veröffentlicht. Damit beweist er, dass er mit KDP wirklich viel Geld verdient und die großen Sprüche runterlassen kann. In seinen KDP-Videos erklärt er vor allem, wie Sachbuch-Autoren das große Geld in Nischen machen können. Seine Art, die Dinge zu erklären, mag nicht bei jedermann ankommen; in einem Videos bringt er jedoch mehr wertvollen Content als andere Gurus es in mehreren schaffen. Man muss ihn nicht mögen, um seine Inhalte schätzen zu können.

Achtung vor seiner Seite: Wie er selbst sagt, überschätzt er sich mit Absicht.

https://bigluca.mykajabi.com/pages/about

 

Zum Abschluss wundere ich mich, dass es unter den Gurus keine Frau gibt. Falls du eine Selbstverlegerin kennst, die gute Inhalte macht, lass es mich bitte wissen.

 

Welchen Selbstverleger-Stars oder -Gurus folgst du und aus welchem Grund? Schreib es mir gerne in die Kommentare! Ich freue mich auf dein Feedback!

Selbstverleger Gurus.png


 
 
Autorencoach Stefanie.png

Hi, ich bin Stefanie und ich helfe Autoren und Selbstverlegern dabei, aus ihren spannenden Ideen Bestseller zu entwickeln und online zu vermarkten.

>> Erfahre mehr hier

Willst du ein Sachbuch oder einen Roman schreiben? Nimm an der nächsten kostenlosen online Buchschreib-Challenge teil.

Möchtest du dein Buch bei Amazon verkaufen oder mehr aus ihm herausholen? Buch mein Video-Training zu Amazon Buchmarketing. Hier siehst du mir bei einem echten Buch über die Schulter.

Du bist schon länger Selbstverleger und möchtest Impulse zum Buchmarketing? Dann komm in die geschlossene Facebook-Gruppe zu Buchmarketing 2.0.

Ich freue mich auf dich!